Im Frühjahr 2019 würde Robert seinen Geburtstag und
unsere Mama ihren Geburtstag feiern.

Wir vernachlässigen unseren Individualismus und verlassen uns auf das Kollektiv. Das Kollektiv schränkt die Verantwortung für individuelle Entscheidungen ein. Der Wert der Verantwortung der persönlichen Freiheit ist in unserer Gesellschaft nicht mehr erkennbar.

Wir haben den Respekt vor der Freiheit verloren. Wir sind nicht mehr in der Lage das notwendige Mass an Freiheit jedem Mitbürger zuzuerkennen. Der Freiheit gehört Respekt, der Liebe Hingabe!

Robert F. Schwan, 1995


In lieber Erinnerung an meinen Bruder Robert (1964-1995),
unsere Mama (1939-2008), Joschi (1937-2010), unsere Oma (1915-2014) und unseren Papa (1931-2018). Es war einmal schön …